Hier können Sie online spenden

Wer Tiere quält, ist unbeseelt

und Gottes guter Geist ihm fehlt.

Mag noch so vornehm drein er schau'n,

man sollte niemals ihm vertrauen.

 

Johann Wolfgang von Goethe 

Helfen wenn die Not am größten ist - können wir leider nur im Rahmen unserer Möglichkeiten.
Das Tierheim AAA Association for Abandoned Animals auf Malta benötigt dringend Hilfe. Nicht nur, dass ca. 150 Hunde versorgt wer- den müssen, die Tierarztkosten  in das Unermessliche gestiegen sind, hat zu allem Überfluss das Tierheimauto seinen Geist auf- gegeben. Die Mitarbeiter vor Ort tun ihr Möglichstes um das Leben der Tiere so angenehm wie irgend möglich zu gestalten. Malta ist kein armes Land, aber leider haben die Tiere dort einen ganz geringen Stellenwert.
In der Vergangenheit haben wir versucht ohne großes Tamtam und tränenreicher Spendenaufrufe die Tierschutzkollegen zu unterstützen. Die jetzige Misere ist aber für uns eine Nummer zu groß, daher möchten wir an das Herz der Tierfreunde appellieren und um den einen oder anderen Euro für die Notnasen auf Malta zu bitten.

Falls Sie spenden möchten, bitte direkt auf das Konto von AAA. Association for Abandoned Animals , P.O. Box 24, Hamrun/Malta.

Konto Nr./ IBAN: MT 27 MMEB 44428 000 0000 421617 94050
Swift/BIC: MMEB MTMT
HSBC Bank Malta Plc. Zabbar Branch


Es ist eine ganz normale EU-SEPA-Überweisung,  kostet nicht mehr als eine Überweisung im Inland und kommt direkt an.
Die AAA Malta ist ein gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein - Charity No. VO/0092 und wenn Sie auf dem Überweisungsträger Ihre Adresse angeben, bekommen Sie selbstverständlich von dort eine Spendenquittung ausgestellt.

Danke sagen wir schon jetzt im Namen der Tierheiminsassen und Mitarbeiter.  

  Dringend Pflegestellen gesucht! 

Unsere Pflegeplätze sind alle belegt. Wir suchen dringend für unsere Neuzugänge Pflegefamilien.  
Wenn Sie Zeit und Lust haben, unseren Pfleglingen den Neustart in ein besseres Hundeleben zu ermöglichen, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir alles Weitere besprechen können.
Vielen Dank.

                             info@hundkatzeboxer.de 

Laila nach getaner Arbeit!

Foto: Lailas Herrchen

  

Unser ehemaliger Notboxer Toni ist mit seinem Frauchen in der Uckermark unterwegs. Toni und sein Frauchen Beatrice stellen in dem Buch aus der Reihe „Traumwege mit Hund“ von Günther Kessen ihre persönlichen Traumwege in der Uckermark vor. Diese Buchserie wurde gemacht, um allen Hundebesitzern zu zeigen, wie schön Deutschland für einen Tag, ein Wochenende oder einen ganzen Urlaub sein kann.

 

Vertrieb und Herausgeber: Günther Kessen, Händelstr. 37

53639 Königswinter                                          www.traumwegemithund.de                                            

ISBN 978-3-00-039152-1

Herbie und seine neue Freundin 

Foto: Herbies Frauchen 

"Katzentest" eindeutig bestanden

Foto: Unbekannt

 Toskas "Montagsgesicht" 

Foto: Toskas Frauchen    

 

 

 

 Otto beim Kampf mit einem Braunbären

 

P.S. Der Braunbär entpuppte sich dann doch als eine 8 Monate alte Neufund-länderhündin!

Wer geht mit mir Gassi? Die Leine hab' ich schon!