Wer Tiere quält, ist unbeseelt

und Gottes guter Geist ihm fehlt.

Mag noch so vornehm drein er schau'n,

man sollte niemals ihm vertrauen.

 

Johann Wolfgang von Goethe 

 

 

Eine schöne Adventszeit  wünscht Ihnen das HKB-Team 

 

Neuer Notfall Jessy 

Siehe Notfälle oder auf das Bild klicken!

 

Wie es manchen Tieren mitten in Deutschland ergehen kann, möchten wir mit dem Schicksal der Boxerhündin Jessy verdeutlichen. Letzte Woche erreichte uns per E-Mail ein Hilferuf einer jungen Frau aus Frankfurt, den wir in anonymisierter Form veröffentlichen. Unser Unverständnis wie es möglich ist, seinen Hund so zu vernachlässigen steht unsere Hochachtung für diese junge Frau gegenüber, die sofort bereit war Jessy zu helfen. Dieses Nichtwegsehen war nicht selbstverständlich, sondern bedingungslose Tierliebe, besonders wenn man selbst nicht gerade mit einem glücklichen Leben gesegnet ist und ohne zu zögern den Tierschutz um Hilfe zu bitten. Dafür unseren ganz großen Respekt und Dank.

 

Dringend Pflegestellen gesucht! 

Unsere Pflegeplätze sind alle belegt. Wir suchen dringend für unsere Neuzugänge Pflegefamilien.  
Wenn Sie Zeit und Lust haben, unseren Pfleglingen den Neustart in ein besseres Hundeleben zu ermöglichen, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir alles Weitere besprechen können.
Vielen Dank.

                             info@hundkatzeboxer.de 

Laila nach getaner Arbeit!

Foto: Lailas Herrchen

  

Unser ehemaliger Notboxer Toni ist mit seinem Frauchen in der Uckermark unterwegs. Toni und sein Frauchen Beatrice stellen in dem Buch aus der Reihe „Traumwege mit Hund“ von Günther Kessen ihre persönlichen Traumwege in der Uckermark vor. Diese Buchserie wurde gemacht, um allen Hundebesitzern zu zeigen, wie schön Deutschland für einen Tag, ein Wochenende oder einen ganzen Urlaub sein kann.

 

Vertrieb und Herausgeber: Günther Kessen, Händelstr. 37

53639 Königswinter                                          www.traumwegemithund.de                                            

ISBN 978-3-00-039152-1

Herbie und seine neue Freundin 

Foto: Herbies Frauchen 

"Katzentest" eindeutig bestanden

Foto: Unbekannt

 Toskas "Montagsgesicht" 

Foto: Toskas Frauchen    

 

 

 

 Otto beim Kampf mit einem Braunbären

 

P.S. Der Braunbär entpuppte sich dann doch als eine 8 Monate alte Neufund-länderhündin!

Wer geht mit mir Gassi? Die Leine hab' ich schon!