Post von Ehemaligen 2014 Quartal 1   

  

Luna, früher Petals 

Ein dickes, doppeltes "Dankeschön" an Luna und ihre Familie.
Kurz vor Weihnachten 2012 war es, als Luna (damals noch Petals) zu ihrer neuen Familie zog. Eigentlich waren sie ja für ihre Kollegin ins Rennen gegangen, aber vor Ort kam die berühmte Sympathie zum Tragen, die über Beziehungen bekanntlich spontan entscheidet...
Luna hat sich zwar bis heute als absoluter Schatz entpuppt, leider aber auch als wahres "Groschengrab" und ihre Familie hat schon so manche Tierarztrechnung begleichen müssen - ohne jemals darüber zu klagen. Dafür Dankeschön Nr. 1!
Nun stand der 100ste Geburtstag von Frauchen plus Herrchen an. Und was machten die Beiden? Sie verzichteten auf Geschenke und wollten statt dessen Geld für Hund-Katze-Boxer! Es war ein gelungener Tag: Frauchen zauberte kulinarische Genüsse, die Tochter die wunderbare Spendenbox und Vater und Sohn betreuten die Gäste so gut, dass sich alle wohl fühlten und großzügig waren. (Luna bettelte übrigens auch nach Kräften, jedoch, ob wirklich nach Spenden oder doch lieber nach Essbarem??) Herausgekommen ist in jedem Fall eine tolle Spende, die hier natürlich mehr als willkommen ist. Dafür das 2. dicke "Dankeschön" nach Offenbach. Ihr seid klasse! Und wir euch von Herzen dankbar!!!

P.S. Spiele der Kickers werden ab sofort mit entsprechender Zuneigung verfolgt, versprochen! 

zum Seitenanfang

Bildergrüße von Theo 







zum Seitenanfang

Ghismo und sein "Harem" lassen Grüßen 









zum Seitenanfang

Gala 





Liebe Frau Krämer,
wir hoffen, dass Sie und Ihre Familie einen guten Start ins Neue Jahr 2014 gefunden haben.
Vielen Dank für Ihre Weihnachtspost. Im Anhang haben wir einige Bilder von unserer Gala, wie sie uns täglich mit neuen Einfällen erfreut und auf Trapp hält.
Wir sind sehr froh, dass wir uns für den kleinen Wirbelwind entschieden haben, besonders weil sie noch dazu sehr verschmust und anhänglich ist.
Beste Grüße aus Kraichtal.
Karl und Inge U.

zum Seitenanfang

Laila 











Sehr geehrte Frau Scherpf,

Laila ist jetzt seit 9 Monaten bei uns, und es hat ja auch lange genug gedauert bis die ersten Bilder kommen, aber ich denke, diese entschädigen ein bisschen.
Auf alle Fälle, kann man sehen, dass sich Laila sehr gut eingewöhnt hat, uns allen ans Herz gewachsen ist, unter anderem auch unserem Rüden Morpheus.
Laila ist den ganzen Tag bei uns und geniest das auch, besonders wenn es in den Urlaub geht.
Es kommt natürlich auch einmal vor, dass sie 1-2 Stunden allein bleiben muss, das Resultat sieht man dann, aber wer kann da schon böse sein. Sie hat schon wieder ein neues Sofa.
Die nächsten Bilder schicke ich in Kürze.

Viele Grüße Fam. S.

zum Seitenanfang

Weihnachtsgrüße von Chili, früher Pixie 

 zum Seitenanfang

Bildergrüße von Thora, früher Taya



zum Seitenanfang 

 







 


 

 

 

 

Olly, früher Dune 

……hier ist Olly…..
Wollte euch mal zeigen, was ich für ein toller Apotheker geworden bin….
Die Kunden lieben meine kompetenten Beratungsgespräche…

zum Seitenanfang

Bildergrüße von Harry 



 Harry, unser immer gut gelaunter Jung- spund. schickt Bildergrüße von ihm und seíner Mitbewohnerin, der Glücks-katze. Sie hat wirklich Glück: Harry liebt alle und alle lieben ihn!!!

zum Seitenanfang

 

Bildergrüße von Luana 




 

zum Seitenanfang

Bildergrüße von Maja 



zum Seitenanfang

Bildergrüße von Robin    


 

zum Seitenanfang