Zuhause gefunden 2016 Halbjahr 1


Hanuta


 

 

 

 


Die Nummer 2 vom Abgabetrio, Hanuta, hat ihr neues Zuhause bei Familie Sch./F. in Königslutter gefunden. Sie heißt jetzt Gremlin, aber ihr neuer Name ist nicht Programm im wahren Leben. Die Kleine hat sich mit Unterstützung von Beso, dem vierbeinigen Kumpel, gut eingelebt und fühlt sich wohl. Am Traummopsbody wird mit Hochdruck gearbeitet und besonders Herrchen ist ihr Held, wo er ist, ist auch Gremlin. Wir freuen uns alle sehr, dass die Kleine so ein Traumzuhause gefunden hat.

zum Seitenanfang

Anton





Antons zweite Reise hier in Deutschland, ging ohne Umwege ab in den Norden,  er ist jetzt ein Hamburger Jung. Anton genießt es in seinem neuen Zuhause "Einzelhund" zu sein. Einfach alles, besonders die Streicheleinheiten ungeteilt zu erhalten. Als ob Anton es ahnte bei seinem ersten Treffen mit seinem neuen Frauchen, was ihn erwartet. Zum Leid seiner kleinen Familie in NRW, sprang Anton sofort ins Auto.
Sein Verhalten anderen gegenüber lässt noch zu wünschen übrig,  besonders in der Öffentlichkeit.  Mit professioneller Unterstützung wird aus Anton sicherlich ein sozialisierter Hund, der seinem neuem Frauchen fast überall hin begleiten kann.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Frau W. bedanken, dass sie so viel Geduld mit dem kleinen Stinkstiefel hat und wünschen beiden zusammen eine glückliche Zeit.

zum Seitenanfang

Bentley, jetzt Otto

 



Bentley war von der ganz schnellen Truppe und ist ohne Umwege über die Zuhause gesucht Seite in sein neues Zuhause umgezogen. Was uns ganz besonders freut, unser Vereins-Otto hat jetzt ein Double, denn aus Bentley ist ein Otto geworden. Nicht nur vom Aussehen, auch vom Verhalten her könnten die zwei Geschwister sein. Daher musste auch Otto von Familie K. in Ibbenbühren erst lernen, was es heißt, ein manchmal vorzeigbarer Otto zu werden. Wir wünschen Familie K. weiterhin gutes Gelingen und viel Freude mit
ihren Vierbeinern.

zum Seitenanfang

Amy



Amy hat es mit allem eilig, ob es fressen, spielen oder toben ist. Noch eiliger hatte sie es, in ihr neues Zuhause umzuziehen, warum muss man den blöden Umweg über die Zuhause gesucht Seite nehmen? Sie kam mit den Namen Lady bei uns an, aber ladylike, na ja, da hüllen wir mal lieber den Mantel des Schweigens drüber.  Amy passt viel besser zu dem kleinen Wirbelwind. Ihr Schnellumzug hat einen traurigen Hintergrund. Sally (bei uns Irene) musste wegen einer unheilbaren Krebserkrankung Ostern über die Regenbogenbrücke gehen und sie hat bei Familie W. in Bremen eine riesengroße Lücke hinterlassen. Familie W. und wir werden Sally nie vergessen, sie war eine ganz bezauberndes Boxermädchen und wie wir alle wissen: Ohne Boxer im Haus geht es nun mal nicht! Familie W. hat kurzerhand die weite Strecke zu uns auf sich genommen, um ihr kleines Mädchen in den hohen Norden zu sich zu holen. Frauchen arbeitet erfolgreich kräftig daran, aus Amy doch noch eine richtige Boxerlady aus Fräulein Eilig zu machen und wir wünschen allen zusammen eine glückliche Zeit.

zum Seitenanfang

Bruce 





Bollerkopp Bruce hat bei Familie F.-L. in Bokensdorf das ganz große Los gezogen. Er hat nicht nur ein liebevolles Frauchen und Herrchen gefunden, die ihren Dicken nach Strich und Faden verwöhnen, son- dern auch Hundekumpel Lennart, der ihm die schönen Seiten eines Hundelebens fernab von Kette und Beton erklärt.  Kater Bibi passt auf, damit die beiden Jungs nicht allzu übermütig werden. Wir sind glücklich für Bruce, dass er endlich auf der Sonnenseite ange- kommen ist und noch mehr freuen uns, wenn Bruce uns auf unseren Sommerfest mit seiner Familie besuchen kommt.

zum Seitenanfang

Silvester, jetzt Sunny 







Auch bei der handvoll Pudel Silvester heißt das neue Motto: Neuer Name - neues Glück. Der Kleine heißt jetzt Sunny und hat sein Köfferchen bei Familie T. in Reichenbach ausgepackt. Bei Sunny kann man nun wirklich sagen:
Er fühlt sich bei seinen neuen Menschen - trotz notwendigen Vollbad - pudelwohl und das ist gut so.   

zum Seitenanfang

Balu



Viele liebe Menschen waren von Balus Schicksal berührt und wollten ihm ein neues Zuhause schenken. Ausgesucht hat der Balu sich Familie N. aus dem Saarland, wo er endlich Boxer sein darf. Er weiß schon genau, wo der Kühlschrank steht und welche Leckerein sich da drin verbergen. Die Familiencouch wurde selbstverständlich auch schon erobert, damit steht einem harmonischen Familienleben nichts mehr im Weg und besonders wichtig ist für uns: Balu kann einer sorgenfreien Zukunft entgegensehen. Wir wünschen Balu und seinen Menschen alles Liebe und viel Spaß beim Ostereier suchen.

zum Seitenanfang

Boo

 

Boo hat sein Glück bei Familie R. im wunderschönen Weserbergland gefunden. Er hat im Sturm die Herzen seiner Familie und natürlich auch die heimische Couch erobert. Jetzt kann Boo ein Leben führen, wie wir es uns für alle unsere Notfelle wünschen, willkommen zu sein, geliebt und den Status eines vollständiges Familienmitgliedes zu haben. Wir wünschen Familie R. mit ihrem weißen Traumjungen ein tolles Leben.

zum Seitenanfang

Joy



Die kleine freche Joy hat unsere Mitgliedsfamilie Sch. in Idar- Oberstein um die Pfoten gewickelt. Eigentlich sollte Joy nur als Pflegling einziehen, denn die Familiencouch ist schon von Mopsdame Medusa und unserem Ehemaligen Bruce besetzt. Es kam aber wie es kommen musste, der Familienrat hat beschlossen, es wird eben etwas enger zusammengerückt und unser Trio ist perfekt. Medusa ist schon eine etwas ältere Dame und lässt den beiden Jungspunden gerne den Vortritt im schönen Schnee nach Herzenslust herum-zutollen.

zum Seitenanfang


 

Pupette



Das Dreiergespann im Hause H. ist mit dem Einzug von Pupette wieder komplett und mit ihren Umzug wollte Pupette auch nicht mehr so heißen. Unter dem neuen Name Lola darf sie jetzt das schöne Allgäu unsicher machen. Die üblichen anfänglichen Rangeleien und den drei Samt- schnuten sind mittlerweile bereinigt. Bei Familie H. herrscht nicht nur unter den Vierbeinern Gleichberechtigung und Fräulein Lola musste erst lernen, nicht immer den bullytypischen Stur- kopf durchzusetzen. Wir wünschen Familie H. gutes Gelingen und viel Spaß mit ihrer Rasselbande.

zum Seitenanfang

Carlos

Carlos hat ein wunderbares Zuhause bei Familie B. in Leisel gefunden.

zum Seitenanfang

Garfield

Garfield hatte keine weite Heimreise und durfte in Idar-Oberstein bleiben.

zum Seitenanfang

Miro




Eins plus Eins = Miro und Como. Fortan gibt es die zwei weißen Samtschnuten nur noch im Doppel- pack. Bei Familie W. im schönen Odenwald stimmt einfach alles, Frau- chen und Herrchen haben ein großes Boxerherz und sind mit ihren beiden Sabbelschnuten einfach nur glücklich. Miro großer Wunsch ist in Erfüllung gegangen: Er hat ein eigenes Zuhause und als Draufgabe noch einen großen Bruder dazu. Die ganze Familie ist der Meinung: Wir lieben ihn - falsch: ALLE lieben ihn. Wer kann solch einem entzückenden Kerlchen auch wider-stehen?

zum Seitenanfang

Murphy

Murpys Herrchen hat selbst ein neues Zuhause für Murphy gefunden.

 

zum Seitenanfang

Cooper 

Der kleine Kobold Cooper ist in Idar-Oberstein geblieben und hat bei Familie H. alle Herzen im Sturm erobert. Bett und Couch wurden selbstverständlich schon erobert und die schöne Umgebung von der Edel- steinstadt werden auch nach und nach mit langen Spaziergängen erobert. Wir wünschen dem kleinen Mann und seinen Menschen viel Spaß beim Erkunden der großen weiten Welt.

zum Seitenanfang

Bimba 

 

Bimba, die kleine zierliche Hündin, hat bei Frau D. in Idar-Oberstein das schönste Zuhause gefunden, welches man sich vorstellen kann. Beide er- gänzen sich perfekt und sind über- glücklich miteinander. Leider hat Frau D. kein Internet um uns Fotos zu schicken, aber wir werden bei Gele- genheit vorbeischauen und ein paar neuere Aufnahmen von Bimba mit ihrem Frauchen zu machen.  

zum Seitenanfang

Asia 

 

Asia ist auf die Sonnenseite eines Boxerlebens gezogen. Die Hündin von Familie A. musste über die Regen-bogenbrücke gehen und die Couch in Hausen war so leer. Familie A. suchte eine etwas ältere Boxerin und damit war der Umzug von Asia eine be- schlossene Sache. Jetzt kann Asia nach Boxerlust ein sorgenfreies Leben genießen und sich von Frauchen und Herrchen so richtig verwöhnen lassen, sie hat es sich verdient. Viel Glück Asia mit deinen neuen Menschen und komm uns bald wieder besuchen.

zum Seitenanfang

Zeus 

Zeus, der wunderschöne Boxerbub, hat ganz schnell sein neues Zuhause bei Familie G. in Sulzbach gefunden. Nachdem der Boxer von Familie G. über die Regenbogenbrücke gehen musste, war es im Haus so leer geworden und es fehlte einfach ein Sabberbacke. Dem konnte ganz schnell abgeholfen werden und Zeus hat bereits alle Familiemitglieder um die Pfoten gewickelt. Wir wünschen der gesamten Familie G. viel Spaß mit dem Clown und schicken liebe Grüße nach Unterfranken.  

zum Seitenanfang

Benedikt 

Benedikt, jetzt kurz Benny genannt, hatte keine weite Heimreise. Er hat mit Kira und ihren Menschen ein liebevolles Zuhause in Idar-Oberstein gewonnen. Bei Familie K. kann er den ganzen Tag mit seiner Freundin Kira toben, die schon auf ihn aufpasst und alles zeigt, was in einem unbeschwerten Hunde -leben wichtig ist. In Frauchens Bett ist es am allerschönsten, denn kuscheln ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von dem kleinen Mann. Wir freuen uns sehr, dass Benny in unserer Nähe geblieben ist und freuen uns, wenn er uns mit seiner Familie besuchen kommt.

zum Seitenanfang

Harry 

Harry, der hübsche Boxermann, hat schon vor längerer Zeit sein Zuhause bei Familie M. in St. Leon gefunden. Er hat sich prächtig eingelebt und wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sein Frauchen und Herrchen die Zeit finden uns neue Fotos von dem Jungen zu schicken.

zum Seitenanfang 

Kurti


 

Endlich haben wir  neue Fotos von Kurti bekommen  und er kann jetzt endgültig in die Kategorie "Zuhause gefunden" umziehen. Das kleine Kerl- chen hat sich prächtig in seinem neuen Zuhause bei Frau Dr. S. in Köln eingelebt. Er hat das große Glück, jetzt ein mopserprobtes Zuhause sein Eigen nennen zu dürfen, welches er ausgiebig genießt. Wir wünschen Golo, ehemals Kurti, alles Glück im Mops- paradies.

zum Seitenanfang