Zuhause gefunden 2017 Halbjahr 1       




Peter



Peter hat mit Familie U. in Dreieich neue Erziehungsberechtigte bekommen. Er heißt jetzt Jack und hat sich gut eingelebt. Wie sein Frauchen berichtet, hat er es - wie es sich für einen Junghund gehört - faustdick hinten den hübschen Löffeln und taut immer mehr auf. Wir wünschen Familie U. viel Spaß mit ihrem neuen vierbeinigen Familiemitglied.

zum Seitenanfang

Winnie





Die kleine Winnie hat ihr Traumzuhause bei Familie St. in Kirchheimbolanden gefunden. Ihr Herrchen hat uns berichtet. Winnie hat sich gut eingelebt, nachdem es anfangs vor lauter Freude über Tisch und Stühle ging, lernt sie langsam wo ihre Grenzen sind und wie sich anständige Hundedamen zu benehmen haben. Sie fühlt sich wohl und lässt keine Gelegenheit aus um mit ihren Zweibeinern zu kuscheln. Es gibt so viel Neues zu entdecken und ein kleines Nickerchen mit Herrchen in der Sonne wird  auch nicht  verachtet. Wir wünschen Winnie und Zweibeiner ganz viel Glück und freuen uns, wenn sie uns bald einmal wieder besuchen kommen.

zum Seitenanfang

Spike

Prachtkerl Spike ist ein Spessartbub geworden. Er hat die Trennung von seiner Freundin Hanna gut verwunden und genießt die ungeteilte Aufmerksamkeit seines Herrchens. Beide sind nicht nur ein Super- team geworden, sondern sorgen dafür, dass die Spessart-räuber nicht allzu frech werden. Spike lernt nun zusammen mit seinem Herrchen, wie schön das Leben sein kann. Einige vierbeinige Freunde zum toben und balgen sind bereits gefunden und  uns bleibt nur übrig, weiterhin ein glückliches Leben zu wünschen.

zum Seitenanfang

Bruce, jetzt Buddy





Das lange Warten für Bruce auf seine neuen Menschen hat gedauert, aber dafür hat es sich gelohnt. Bruce ist jetzt Buddy und hat den Himmel auf Erden bei Familie St. im Vogelsberg. Der kleine Mann hat ein regelrechtes Paradies für Tiere gefunden und natürlich steht nach getanen Tageswerk die Kuschelcouch zur Erholung bereit. Buddy hat nicht nur ganz besonders liebe Menschen gefunden, sondern auch viele tierische Spielkameraden dazu. Viel Spaß Kleiner in Deinem neuen aufregenden Leben.

zum Seitenanfang

Spiky, jetzt Luca



Der kleine Spiky hat das Herz von "Gassimädchen" Anne im Sturm erobert. Es ist noch viel Platz auf der heimischen Couch, damit Klein-Spiky auch als großer Luca genügend Raum zum Chillen hat. Der kleine Mann ist mit Assistenz von Frauchen eifrig dabei Hundeumgangsformen zu lernen und wir wünschen gutes Gelingen.

zum Seitenanfang

Ian, jetzt Lenny



Lenny hat sein Körbchen in Frankfurt/Main bei Fam. V.-A. und Hundedame Nola bezogen.
Lenny hätte es nicht besser treffen können. Seine Menschen wissen was so ein kleines Energiebündel braucht: täglich etwas an der Erziehung arbeiten, ausgiebige Spaziergänge, viele Streichel-einheiten, leckeres Futter und mit Freundin Nola toben was das Zeug hält.

Lenny hat alle Herzen im Sturm erobert.

Viel Spaß mit dem kleinen schwarzen Energiebündel.

zum Seitenanfang

Lotti, jetzt Charly





Aus Lotti ist Charly geworden, damit es keine Verwechslung mit Nachbars-Lotti gibt und aus dem ehemaligen Kettenhund ist ein Haushund mit allen Rechten und Pflichten bei Familie Sch. in Mörschied geworden. Charly hat sich gut eingelebt und fühlt sich bei Familie Sch. wie im Paradies. Sie besucht fleißig mit ihren Menschen die Hundeschule und ist eifrig dabei, eine wohlerzogene Hundedame zu werden. Wir wünschen Charly und ihrer Familie viel Spaß im Leben.

zum Seitenanfang

Lucky



Lucky, der wunderschöne Boxermann, hatte keine Zeit, sich unter Zuhause gesucht vorzustellen. Er hatte von jetzt auf gleich eine neue Familie. Bei der notboxererprobten Familie B. in Dietzenbach, die uns seit vielen Jahren bekannt ist, war es nach dem plötzlichen Tod von Boxermann Buddy - auch ein Ehemaliger von uns -  so still geworden im Haus und Lucky konnte ganz schnell sein neues Domizil beziehen. Er hat alle Herzen von Familie B. im Sturm erobert und darf jetzt ein Boxerleben führen, wie es alle Notnasen nach ihren teilweise schlimmen Vorgeschichten verdient haben.

zum Seitenanfang

Horace



Horace' Vermittlungsgeschichte toppt jedes Happy-End im Kitsch-roman. Was dieser kleine Mann alles ertragen musste, ist einfach unbeschreiblich und wir hatten es uns so schwer vorgestellt für den geschundene Boxermann ein tolles Zuhause zu finden. Wir wurden eines Besseren belehrt, es gibt solche tollen Menschen und das noch ganz in der Nähe. Familie P.-N. aus Luxemburg entdeckte ihren einäugigen Banditen auf der Homepage und hat sich kurzerhand ins Auto gesetzt, um ihn zu besuchen. Schließlich sollte es mit ihrem Groover - auch ein ehemaliger Notboxer - passen. Es folgten noch mehrere Besuche und es passte einfach wie Pott auf Deckel.  Nun machen die beiden ehemaligen Notnasen zusammen das schöne Luxemburg unsicher. Horace' Geschichte hat es gezeigt, es lohnt sich zu kämpfen und wir wünschen dem Stehaufmännchen alles Glück der Welt, Du hast zusammen mit Deiner Familie die besten Voraussetzungen für ein glückliches Boxerleben und wir freuen uns darauf, wenn Du uns bald wieder besuchen kommst.

zum Seitenanfang

Mala, früher Minnie

Die kleine, zurückhaltende Mala hat ihr Glück bei Fam. V. Im schönen Odenwald gefunden.
Mit viel Liebe und Verständnis für die ängstliche Maus hat sie sich inzwischen gut eingelebt,  erkundet Haus und Grundstück, kann die Spaziergänge genießen und liebt es, bei Frauchen auf dem Sofa zu liegen und sich das Bäuchlein kraulen zu lassen.


Wir wünschen Mala und ihrer Familie alles Gute und viele schöne gemeinsame Jahre.

zum Seitenanfang

Nele, früher Melissa





Melissa heißt jetzt Nele und hat bei Familie K.-S. im Spessart ihre neue Heimat gefunden. Nele hat eine tolle Familie bekommen und fühlt sich wohl.
Das Mädchen wird langsam mit viel Einfühlungsvermögen an alle Alltagssituationen herangeführt. In ein paar Monaten wird Nele ganz bestimmt eine selbstbewusste junge Dame sein, die das Vergangene hinter sich gelassen hat und ein unbeschwertes Hundeleben führen kann.

zum Seitenanfang

Marla







Die Erste von der Rasselbande Marla konnte gleich nach Weihnachten zu Familie C. in Wuppertal ziehen. Sie ist der kleine Sonnenschein und weicht nicht mehr von der Seite ihrer großen und kleinen Zweibeiner. Marla besucht fleißig die Hundeschule und lernt mit der passender Belohnung in Rekordzeit.
Mit der Stubenreinheit klappt es auch fast perfekt und die Nacht wird durchgeschlafen. Wir wünschen Familie C. viel Spaß mit der kleinen Maus.

zum Seitenanfang

Mary, jetzt Leia



Die kleine Mary konnte gleich im neuen Jahr in ihr neues Zuhause bei Familie F. in Wincheringen einziehen. Sie hat nicht nur einen neuen Namen bekommen - Mary heißt jetzt Leia - sondern gleich noch einen neuen vierbeinigen Spielkameraden namens Cookie dazu. Jetzt ist Leia wunschlos glücklich, sie lernt endlich kennen, wie schön es ist eine eigene Familie zu haben.

zum Seitenanfang

Charlotte, jetzt Charly





Charlotte hat das große Los gezogen, sie ist in den wunderschönen Rheingau bei Familie E.-U. eingezogen. Aus der geschundene Boxerseele ist in wenigen Wochen eine ganz bezaubernde hübsche Boxerdame geworden, die schon nach ein paar Wochen gelernt hat, wie schön ein Boxerleben bei lieben Menschen sein kann. Charly, wir gönnen Dir Dein neues Glück von Herzen und wie Dein Frauchen berichtet, bist Du auf dem besten Wege ein Sonnenboxer zu werden, damit machst Du uns die allergrößte Freude und wir wünschen der gesamten Familie alles Glück der Welt.

zum Seitenanfang





































Jane

Die kleine Fledermaus hatte keine weite Heimreise. Jane ist in Idar-Oberstein geblieben. Die kleine Maus hat sich in ihrem neuen Zuhause gut eingelebt. Wie ihr Herrchen berichtet, die Ausgabe für ihr neues Hundebett hätte er sich sparen können. Jane bevorzugt ihr Ruhelager bei Frauchen und Herrchen im Bett. Viel Spaß und ein langes glückliches Leben.

zum Seitenanfang

Krista

Die hübsche Krista ist nach Bad Dürkheim zu Familie J. gezogen. Besser hätte Krista es nicht treffen können, welcher ehemaliger Notboxer hat schon einen eigenen Tierarzt zu Hause? Sie hat Familie und Praxis voll und ganz um die Boxerpfoten gewickelt und kann endlich ihr Leben genießen. Obwohl Herrchen ein Super-Tierarzt ist, mit dem Fotografieren hat er es nicht so, aber wir geben die Hoffnung nicht auf, bald doch noch einmal neue Fotos von dem Mädchen zu be- kommen. Wichtig ist, Krista und Menschen sind glücklich.

zum Seitenanfang

Milo

Lange musste der tolle Milo warten um endlich eigene Menschen zu bekommen.
Aber was lange währt, wird endlich gut. Familie K. aus Wesel hat erkannt, was für ein lieber Kerl Milo ist. Ganz schnell kamen sie gefahren um Milo an den Niederrhein zu holen. Milo genießt die Aufmerksamkeit seiner Familie und kann endlich ein glückliches Leben führen.

Viel Glück Dir und Deinen
Zweibeinern.   

zum Seitenanfang

Trixie



Unsere Trixie war heiß begehrt bei vielen Menschen, die ihr ein Zuhause geben wollten. Es hat zwar nicht ganz geklappt mit ihrem 1. Geburtstag im neuen Zuhause, aber dafür kann sie ihre nächsten Ehrentage bei ganz lieben Menschen feiern. Bei Familie U. in Mainflingen war es so leer gewor- den, nachdem Patschi in das Regen-bogenland gehen musste und er hat ganz bestimmt seine Pfoten im Spiel gehabt, dass Trixie wieder das Lachen zu ihren Menschen gebracht hat. Haus, Hof, Zweibeiner und Nachbarshunde (Couch, Bett von Frauchen und Herr- chen selbstverständlich auch) wurden im Sturm erobert. Für Trixie ist fortan nicht nur morgens um sieben die Welt in Ordnung, sondern rund um die Uhr ein ganzes, hoffentlich langes, Boxer-leben.

zum Seitenanfang

Sylvia, jetzt Karla




Über die Vermittlung von Klara haben wir uns besonders gefreut. Gerade Hunde egal welcher Rasse im "Mittel-alter" haben es nicht einfach ein schönes Zuhause zu finden. Sylvia, die jetzt Klara heißt, hatte mehr Glück und brauchte nicht einmal den Umweg über die Zuhause gesucht Seite nehmen. Klara darf sich jetzt bei Familie W. an der Nordseeküste endlich einem sor- genfreien Leben widmen. Bei Familie W. hat bereits unsere Rosie ein schönes Leben führen dürfen. Die liebevollen Gedanken an Rosie sind natürlich immer noch da und Klara wird auch niemals ein Ersatz sein, aber eine besonders liebe und würdige Nach- folgerin im Herzen und im Hause von Familie W. Rosie hatte bestimmt von der anderen Seite des Regenbogens ihre Pfoten im Spiel und freut sich jetzt mit uns allen, dass mit Klara wieder das Lachen in ihre Familie zurück-gekehrt ist.

zum Seitenanfang

Roman



Roman, der kleine Herzensbrecher, hat die Herzen von Familie J. in Mörfelden-Walldorf im Sturm erobert. Der kleine Charmeur hat alle Familienmitglieder inkl. Hundefreundin Paula um die kleinen Pfoten gewickelt. Das selbst die Couch erobert wurde, ist selbstverständlich. Viel Spaß zusam- men.

zum Seitenanfang

Owen



Owen, der kleine Racker ist zu Familie K. in Birstein gezogen. Er entwickelt sich prächtig und darf jetzt nach Her- zenslust "groß" werden. Wir wünschen der gesamten Familie viel Spaß miteinander.

zum Seitenanfang

Rocky

Rocky hat seine Pflegeeltern um die Pfoten gewickelt und bleibt dort als Dauerpflegling.

zum Seitenanfang

Ryan

Ryan hat sein neues Zuhause in Bad Homburg bei Fam. H. gefunden.

Der kleine Mann hat das Herz und Sofa seiner Menschen in Windeseile er- obert, erkundet gemeinsam mit ihnen die Welt und ist schon fleißig dabei zu lernen wie sich ein junger Hund zu benehmen hat.

Wir wünschen Fam. H. und dem kleinen Racker viel Spaß  und viele schöne gemeinsame Jahre.

zum Seitenanfang

Meggie

Die kleine Meggie hat ihr Paradies bei Frau Sch. im wunderschönen Hoch- schwarzwald gefunden. Nicht nur Meggie ist überglücklich über ihr neues Zuhause, auch Frau Sch. möchte die kleine Maus nie wieder hergeben. Bei den beiden Damen hat es gepasst, wie Topf auf Deckel.

Für beide ist die Zusammenführung eine Bereicherung und wir wünschen ihnen ein langes, glückliches Bei- sammensein.

zum Seitenanfang

Spiky, früher Mark




Aus Mark ist Spiky geworden und er ist in den schönen Rheingau gezogen. Bei Familie U. hat er sich prächtig einge- lebt. Auch er ist dabei alles Vergange- ne und seine Isolation zu vergessen. Bald steht die Hundeschule auf dem Familienprogramm, damit Spiky selbst-sicher und wohlerzogen durch ein langes Hundeleben gehen kann. Die ersten Schritte sind gemacht, er fühlt sich wohl, liebt es mit seinem Frauchen zu kuscheln und genießt den ersten Frühling seines Lebens. Viel Glück kleiner Mann.

zum Seitenanfang

Snooker

Für Snooker wurde die beste aller Lösungen gefunden - er kann, wider Erwarten, doch in seinem alten Zu- hause bleiben.

zum Seitenanfang

Amanda

Unsere Fledermaus Amanda hat ihr Köfferchen gepackt und ist zu Fam. M. nach Wuppertal gezogen.
Amanda hat sich bereits gut eingelebt, besucht die Hundeschule und ist fleissig am lernen, wie sich eine junge Hundedame zu benehmen hat. Das Kuscheln mit ihren Menschen kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Wir wünschen Fam. M. und Amanda weiterhin viel Spaß und alles Gute.

zum Seitenanfang

Susi & Filou

Susi

Eigentlich wollte Familie M. aus Baumholder nur einer Samtpfote ein Zuhause geben, aber es kam wie es kommen musste, Susi durfte mit ihrem Zimmergenossen umziehen. Sie hat sich gleich Zuhause gefühlt, nur der etwas scheue Filou wollte noch nicht mit aufs Foto. Viel Glück ihr zwei.


 

Filou war jetzt auch bereit sich dem Fotografen zu stellen.

zum Seitenanfang